Mercedes E-Klasse

autoaid-Score 78 / 100 aus 42 Berichten „Befriedigend“



Bewertung aus 15 Erfarungsberichten:

Alltagstauglichkeit:
4stars
Ausstattung:
4stars
Preis-Leistung:
3stars
Verbrauch:
4stars
Zuverlässigkeit:
3stars
Platzangebot:
4stars
Materialanmutung:
3stars
Fahrspaß:
3stars
Gesamtbewertung:
3stars

Mercedes E-Klasse — Die Modell-Generationen

Mercedes E-Klasse Cabriolet A 124 (1993 - 1998)
E-Klasse Cabriolet A 124 (1993 - 1998)
Mercedes E-Klasse Cabriolet A 207 (ab 2010)
E-Klasse Cabriolet A 207 (ab 2010)
Mercedes E-Klasse Coupé C 124 (1993 - 1997)
E-Klasse Coupé C 124 (1993 - 1997)
Mercedes E-Klasse Coupé C 207 (ab 2009)
E-Klasse Coupé C 207 (ab 2009)
Mercedes E-Klasse T-Modell S 124 (1993 - 1996)
E-Klasse T-Modell S 124 (1993 - 1996)
Mercedes E-Klasse T-Modell S 210 (1996 - 2003)
E-Klasse T-Modell S 210 (1996 - 2003)
Mercedes E-Klasse T-Modell S 211 (ab 2003)
E-Klasse T-Modell S 211 (ab 2003)
Mercedes E-Klasse T-Modell S 212 (ab 2009)
E-Klasse T-Modell S 212 (ab 2009)
Mercedes E-Klasse W 124 (1993 - 1995)
E-Klasse W 124 (1993 - 1995)
Mercedes E-Klasse W 210 (1995 - 2002)
E-Klasse W 210 (1995 - 2002)
Mercedes E-Klasse W 211 (ab 2002)
E-Klasse W 211 (ab 2002)
Mercedes E-Klasse W 212 (ab 2009)
E-Klasse W 212 (ab 2009)

Arrow_redAlle Marken und Modelle

 

Mercedes E-Klasse Erfahrungsberichte

Mercedes E-Klasse W 212 E 200 CDI (212.005)

3stars_white  Bewertet von Helga am 24. Oktober 2014

Leider muß ich mich zu meinem Mercedes E 200 CDI T Modell nicht nur freuen sondern oft ärgern. Wir fahren nur Mercedes doch dieser übertrifft alles man darf ihn nur mit viel Gas fahren wenn man 30km fahren möchte fängt er an zu rütteln ( Automatikgetriebe) er war schon des öffteren in der Werkstatt doch leider auch ein neues Getriebe und andere Erneuerungen haben nichts gebracht. Da sich der ganze Zirkus jetzt...

Arrow_red weiterlesen

Mercedes E-Klasse W 212 E 250 CDI (212.003)

5stars_white  Bewertet von HZ fan am 7. Januar 2014

Es ist meine zweite E- Klasse und bin mit mein Auto sehr zufrieden, nur das 5 G Automatikgetriebe ist nicht ganz so toll aber damit kann ich Leben.

Arrow_red weiterlesen

Mercedes E-Klasse T-Modell S 212 E 350 CDI 4-matic (212.289, 212.293)

3stars_white  Bewertet von Hautz Michael am 25. März 2012

Motor gut Getrieb schaltet viel zu langsam ( gefährliche Gedenksekunden) auch im s Modus Panorama Glasdach - im Sommer eine Qual, man kann bei gekippen Schiebedach nicht einmal das Innenverdeck vorschieben! ( Albtraum) extreme Hitze trotz Dach! Eine glatte Missgeburt! Bremsen mehrfach getauscht - schlecht - immer wieder knarren die Klötze Luftfederfahrwerk - Airmatik ( Schwingungen, unruhig und schlecht...

Arrow_red weiterlesen


Arrow_redAlle Erfahrungsberichte


Mercedes E-Klasse Testberichte

Mercedes E-Klasse Cabriolet A 207 E 220 CDI (207.402)

Das E-Klasse Cabrio lehnt sich zwar optisch an die Limousine an, unter dem Blechkleid findet man aber die Plattform der C-Klasse. Speziell im Innenraum macht sich das aufgrund der fehlenden Breite bemerkbar. Hinten geht es ebenfalls sehr eng zu. Von der Technik her findet man im E 220 CDI Cabrio viele Details der Limousine, so sind eine Reihe an Assistenzsystemen wie der Totwinkelassistent erhältlich. Leider fehlen beim Cabrio einige wichtige Systeme wie der Spurhalte- oder Nachtsichtassistent. Der Dieselmotor mit 170 PS passt gut zum Cabrio und erfreut durch gute Fahrleistungen und einem sehr niedrigen Verbrauch. Gegen Aufpreis ist auch eine Automatik lieferbar. Das neuartige Windschott AIRCAP kann auf Knopfdruck ausgefahren werden. Vorteil: Es finden auch mit ausgefahrenem Windschott vier Personen Platz. Zugluft kann dagegen nicht ganz so gut von den Insassen fern gehalten werden, wie mit einem konventionellen Windschott. Insgesamt ist das E220 CDI Cabrio ein gelungenes Fahrzeug welches trotz des hohen Anschaffungspreises von über 47.000 Euro eine recht gute Wirtschaftlichkeit besitzt.
ADAC Motorwelt bewertet den E-Klasse Cabriolet A 207 E 220 CDI (207.402) mit der Note 2,1

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 78 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 07/2010

Mercedes E-Klasse T-Modell S 212 E 200 CDI (212.205)

Die E-Klasse bietet zahlreiche innovative Sicherheitssysteme. So gibt’s eine Motorhaube mit speziellem Fußgängerschutz, einen Attention Assist gegen übermüdetes Autofahren, ein intelligentes Lichtsystem jetzt auch mit adaptivem Fernlicht und nicht zu vergessen das LED-Tagfahrlicht. Das Fahrerassistenz-Paket umfasst den erweiterten Bremsassistenten, die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Betrieb, die PRE-SAFE-Bremse sowie Spurhalte- und Totwinkel-Assistent. Das T-Modell bietet sehr viel Platz und einen exzellent nutzbaren Koffer-raum, der mit über 500 l sehr großzügig ausfällt. Der neue Dieselmotor mit 136 PS bietet zufriedenstellende Fahrleistungen und kann vor allem in Sachen Verbrauch glänzen. Durchschnittlich wurde auf dem ADAC-Abgasprüfstand lediglich 5,8 l/100 km ermittelt - dank sauberer Abgase erreicht das Fahrzeug gute 86 Punkte im EcoTest und schrammt nur knapp an den begehrten fünf Sternen im EcoTest vorbei. Mit rund 42.000 Euro kann man ihn zwar nicht als Schnäppchen bezeichnen, angesichts der durchweg guten Ergebnisse geht der Preis aber in Ordnung.
ADAC Motorwelt bewertet den E-Klasse T-Modell S 212 E 200 CDI (212.205) mit der Note 1,8

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 84 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 12/2009

Mercedes E-Klasse W 212 E 220 CDI (212.002)

Neu aufgelegt hat Mercedes die E-Klasse. Zahlreiche innovative Sicherheitssysteme sollen das Auto wieder vor die Konkurrenz fahren lassen. So gibt’s eine Motorhaube mit speziellem Fußgängerschutz, einen Attention Assist gegen übermüdetes Autofahren, ein Intelligentes Lichtsystem (Xenonlicht, Kurvenlicht, usw.) jetzt auch mit adaptivem Fernlicht und nicht zu vergessen das LED-Tagfahrlicht. Das Fahrerassistenz-Paket umfasst die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Betrieb, den erweiterten Bremsassistenten, die PRE-SAFE-Bremse sowie Spurhalte- und Totwinkel-Assistent. An den Maßen innen und außen hat sich nicht viel verändert, die E-Klasse ist immer noch eine geräumige Limousine. Insgesamt ein gelungenes Auto, das sich Mercedes mit fast 48.000 Euro plus Extras bezahlen lassen möchte.
ADAC Motorwelt bewertet den E-Klasse W 212 E 220 CDI (212.002) mit der Note 1,9

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 82 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 04/2009



Arrow_redAlle Testberichte

Weitere Links die Sie interessieren könnten

Mercedes /8 Test Mercedes CABRIOLET Test Mercedes GL-Klasse Test Mercedes SLR McLaren Test Mercedes Sprinter Test